desktop version →
Valtrex
clomifen
Valtrex ist ein antivirales Rauschgift, das verwendet ist, um Herpes-Zoster, Geschlechtsherpes, und Herpes-Bläschenausschläge auf dem Gesicht und den Lippen zu behandeln.
Wirkstoff: Valacyclovir

Valtrex Valaciclovir rezeptfrei günstig kaufen

Valtrex 500 mg ist ein starkes Mittel gegen verschiedene Herpestypen. Dank diesem Arzneimittel wurde die Behandlung der Gürtelrose und der anderen ähnlichen Erkrankungen einfach und schnell, denn man kann Valtrex Valaciclovir ohne Rezept günstig kaufen.

Herpes ist eine der schwerwiegenden Erkrankungen. Wenn das Virus in den menschlichen Organismus geraten ist, ist es äußerst schwierig, es zu neutralisieren. Deshalb empfehlen die Ärzte, Valaciclovir zu kaufen. Das ist eines der wenigen Arzneimittel, welches helfen kann, die Erkrankung ein für alle Mal zu bekämpfen. Der Preis für Valaciclovir wird durch eine hervorragende Qualität und eine hohe Wirksamkeit vollständig gerechtfertigt.

Pharmakologische Wirkung

In den menschlichen Organismus geratend, baut sich der Herpesvirus in den genetischen Apparat der Nervenzellen ein. Danach fängt er an, sich zu vermehren, und die Viruspartikel dringen ins Blut ein und befallen die Haut, die Schleimhäute und manchmal das Nervensystem. Es ist unmöglich, den Virus komplett loszuwerden. Man kann aber seine Vermehrung blockieren, indem man Herpes inaktiv macht. Gerade dafür empfehlen die Ärzte, Valtrex zu kaufen. Das Arzneimittel macht die Vermehrung der schädlichen Viruspartikel unmöglich. Bei der regelmäßigen systematischen Anwendung von Valaciclovir kann man die Manifestationen von Herpes für immer loswerden.

Anwendungsgebiete

Valtrex wird zur Behandlung von Herpes auf den Lippen und von Herpes genitalis verwendet. Valaciclovir ist auch für die Behandlung von Herpes zoster (Gürtelrose) und Epstein-Barr-Virus wirksam. Das Arzneimittel wird auch zur Behandlung vom aktiven Cytomegalovirus und von schweren Formen von Windpocken verwendet. Es wird in den Fällen empfohlen, Valtrex (Valaciclovir) rezeptfrei zu kaufen, wenn die Immunität des Menschen die Infektion selbstständig nicht bekämpfen kann.
clomifen kaufen

Vorteile des Arzneimittels

Der Preis für Valtrex (Valaciclovir) 500 mg wird durch folgende Vorteile des Arzneimittels erklärt:
  • das Arzneimittel bewirkt ausschließlich die Viruspartikel, ohne die natürliche Mikroflora des Organismus zu hemmen;
  • das Arzneimittel kämpft gegen alle Arten von Herpes;
  • das Arzneimittel kann zur Prophylaxis verwendet werden;
  • das Arzneimittel hat ein äußerst geringes Risiko von Nebenwirkungen;
  • das Arzneimittel ist unabhängig von der Nahrungsaufnahme leicht bekömmlich;
  • das Arzneimittel kann in der Komplextherapie verwendet werden.
Um die Zeit zu sparen, kann man Valtrex  Valaciclovir online kaufen.

Wirkstoff

Der Wirkstoff des Arzneimittels Valtrex 500 mg ist Valacyclovir. Diese Verbindung besteht aus zwei Komponenten - Aciclovir und Valin. Die erste Substanz ist ein starkes virentötendes Mittel, welches Herpes effektiv bekämpft, aber für den Organismus schwer bekömmlich ist. Die Aminosäure Valin lässt Acyclovir vollständig verwertet werden und direkt zu den Erkrankungsherden durchdringen. Acyclovir baut sich in die Genstruktur des Virus ein und zerstört seine Molekülketten. Infolgedessen hört der Virus auf, sich zu vermehren, und wird vollständig blockiert.

Darreichungsform

Das Arzneimittel wird in Form von Tabletten zum Einnehmen hergestellt. Dosierungen:  Valtrex 500 mg und 1000 mg. Die Tabletten sind mit der glatten Folie für das einfachere Schlucken bedeckt.Der Preis für Valtrex (Valaciclovir) hängt von der gewählten Dosierung ab.

Art der Anwendung

Bei Herpes zoster muss man Valtrex 1000 mg 3-mal täglich im Laufe von sieben Tagen einnehmen. Bei Herpes simplex und Herpes genitalis muss man 500 mg des Arzneimittels zweimal täglich im Laufe von 3-5 Tagen einnehmen.

Zur Vorbeugung von Herpes beim Geschlechtsverkehr mit einer infizierten Person muss man 500 mg Valaciclovir täglich im Laufe von 1 Jahr oder länger einnehmen.

Zur Vorbeugung von Rezidiven bei infizierten Menschen muss man Valtrex 500 mg einmal pro Tag oder 250 mg zweimal pro Tag im Laufe von 4-12 Monaten einnehmen.

Zur Sofortbehandlung von Herpes auf den Lippen ist es empfehlenswert, 2 g Valacyclovir zweimal einzunehmen. Die zweite Dosis soll 12 Stunden nach der ersten Dosis eingenommen werden. Es soll nicht vergessen werden, dass Valtrex die Wahrscheinlichkeit der Übertragung von Virus nicht ausschließt.  Deshalb soll die Einnahme des Arzneimittels mit der Verwendung von Kondomen und mit Hygienemaßnahmen kombiniert werden. Während der Behandlung soll man sich auf die alkoholhaltigen Getränke verzichten und den Koffeinkonsum einschränken.

Nebenwirkungen

Valtrex verursacht die Nebenwirkungen nur selten. Sie treten nur bei der individuellen Unverträglichkeit von Valaciclovir oder bei einigen Erkrankungen auf. Es können folgende Symptome beobachtet werden:
  • Kopfschmerzen;
  • Übelkeit;
  • Schwindel;
  • verstopfte Nase;
  • Juckreiz und Hautrötung;
  • schnelle Müdigkeit.
Einige Nebenwirkungen verschwinden selbstständig in 30-90 Minuten, andere Nebenwirkungen bilden sich erfolgreich zurück. In jedem Fall ist bei den ersten Anzeichen des Unwohlseins die ärztliche Hilfe erforderlich.

Gegenanzeigen

Valtrex ist für Menschen mit den folgenden Erkrankungen kontraindiziert:
  • klinisch ausgeprägte Formen von HIV;
  • andere Erkrankungen des Immunsystems;
  • Nierenerkrankungen;
  • Anämie und andere Bluterkrankungen;
  • Thrombose;
Vor der Anwendung des Arzneimittels während der Schwangerschaft oder der Stillzeit soll man einen Arzt konsultieren.

Wechselwirkungen mit anderen Mitteln

Die Menschen, welche die Antibiotika, Antimykotika, Muskelrelaxantien und die Arzneimittel, welche die Nierenfunktionen beeinflussen, einnehmen, sollen vor der Verwendung von Valtrex einen Arzt konsultieren.

Überdosierung

Bei der Überdosierung von Valaciclovir können die Symptome einer toxischen Vergiftung auftreten: Übelkeit, Erbrechen, Krämpfe, Kopfschmerzen, Verwirrtheit. Beim Auftreten von beliebigen Symptomen soll man sich möglichst schnell an den Arzt wenden, um qualifizierte Hilfe zu bekommen.

Aufbewahrungsbedingungen

Valtrex soll in der Originalverpackung trocken, lichtgeschützt und kindersicher aufbewahrt werden. Die Haltbarkeit des Arzneimittels beträgt 36 Monate ab dem Herstellungsdatum.

Wo kann man Valtrex Valaciclovir in Deutschland rezeptfrei kaufen?

Nach den Statistikangaben sind über 60% der Weltbevölkerung die Träger des Herpesvirus, und mindestens die Hälfte von ihnen leidet regelmäßig an den Krankheitsmanifestationen. Valtrex bekämpft effektiv die Symptome von jeder Art von Herpes. Das Arzneimittelhilft, die Symptome der Erkrankung loszuwerden und ein lebenswertes Leben zu haben. In der Online-Apotheke kann man Valtrex Valaciclovir günstig und rezeptfrei kaufen.
clomifen rezeptfrei kaufen
mobile version →