desktop version →
Progesteron
clomifen
Ärzte empfehlen den Frauen Progesteron zu kaufen, wenn sie verschiedene Krankheiten des reproduktiven Systems haben. Progesteron Tabletten helfen, hormonelle Spiegel zu normalisieren. Sie können in einer Online-Apotheke den Preis in Deutschland erfahren und Progesteron rezeptfrei kaufen.
Wirkstoff: Progesteron
progesteron kaufen

Progesteron 100 mg/200 mg rezeptfrei kaufen

Ärzte empfehlen den Frauen Progesteron zu kaufen, wenn sie verschiedene Krankheiten des reproduktiven Systems haben. Progesteron Tabletten helfen, hormonelle Spiegel zu normalisieren. Sie können in einer Online-Apotheke den Preis in Deutschland erfahren und Progesteron rezeptfrei kaufen.

Was ist Progesteron?

Progeffik 100 mg (Progesteron, Prometrium) ist ein synthetischer Analog von Progesteron. Progesteron ist ein Hormon, das im menschlichen Körper produziert wird und eine Reihe von lebenswichtigen Funktionen ausführt:

  • nimmt teil an der Produktion von anderen Steroidhormonen;
  • regelt das Volumen der interzellularen Flüssigkeit;
  • fördert die einfache Konzeption und die vollständige Entwicklung des Embryos;
  • ist verantwortlich für die Stärke und Elastizität der Haut;
  • nimmt teil an dem Prozess der Brustentwicklung bei Frauen;
  • ist ein der für die Gesundheit des Nervensystems erforderlichen Hormone;
  • spielt eine wichtige Rolle in den Mechanismen des sexuellen Antrieb.

Bei Frauen wird Progesteron in großen Mengen in Eierstöcke und Nebennieren produziert. Seine Konzentration ist während der Ovulation am höchsten. Bei Männer wird Progesteron bei den Samenvesikeln produziert (in kleineren Menge als bei Frauen).

Progesteron Tabletten werden den Leuten zugewiesen, wenn die Synthese ihres eigenes Progesteron im Körper gestört ist.

Niedriger Progesteronspiegel

Oft empfehlen Ärzte, Progesteron bei dem niedrigeren Progesteronspiegel zu kaufen. Diese Störung manifestiert sich durch den folgenden Symptomen:

  • übermäßige Müdigkeit;
  • Kopfschmerzen;
  • Schwellung;
  • Schwellung und Empfindlichkeit der Brust bei Frauen;
  • plötzliche und häufige emotionale Schwankungen;
  • Haarausfall;
  • Gewichtszunahme auch bei moderater Ernährung;
  • Menstruationsstörungen bei Frauen.

Progesteron spielt eine wichtige Rolle bei der Vorbereitung der weiblichen Körper für die Konzeption und nachfolgende Schwangerschaft. Bei niedrigem Progesteronspiegel kann eine Frau Probleme mit der Konzeption eines Kindes und mit der Schwangerschaft haben. Statistiken zeigen, dass mehr als 60 Prozent der nicht ausgetragenen Schwangerschaften sich durch niedrigen Progesteronspiegel erklären lassen. Verschiedene Faktoren können die Verringerung des Progesteronspiegels beeinflussen: niedriges Körpergewicht, übermäßige Bewegung, Stress oder Störungen der Eierstockfunktion. Um den Progesteronspiegel zu erhöhen, verschreiben Ärzte häufig den Frauen Progesteron 200 mg.

Hocher Progesteronspiegel

Die Konzentration von Progesteron im weiblichen Körper wird während der Schwangerschaft stark erhöht. Wenn die Frau nicht schwanger ist, aber die Produktion von Progesteron erhöht ist, ist es ein Zeichen von endokrinen Störungen (Erkrankungen der Eierstöcke, niedriger Östrogenspiegel, Erkrankungen der Nebennieren). Symptome des erhöhten Progesteronspiegels sind:

  • Blutdruckschwankungen;
  • Akne mit großen, schmerzhaften Pickel;
  • übermäßiger Haarwuchs im Gesicht und am Körper;
  • übermäßige Müdigkeit;
  • Stimmungsschwankungen;
  • Depression;
  • Sehverschlechterung.

Ein übermäßig hoher Progesteronspeigel während der Schwangerschaft kann zu den embryonalen Entwicklungsstörungen führen. Solche Phänomene treten häufig auf, wenn der Progesteronspiegel vor der Schwangerschaft niedrig war (Überkompensation entwickelt sich). Um übermäßige Zunahme der Progesteronsynthese während der Schwangerschaft zu verhindern, empfehlen Gynäkologen den Frauen mit niedrigem Progesteronspiegel, Progeffik 100 mg vor der Schwangerschaft einzunehmen.

Wie wirkt Progesteron?

Progesteron 200 mg hat auf weiblichen Körper die folgende Auswirkung:

  • bereitet Endometrium für ein Ei-Implantation vor;
  • verringert Kontraktion von glatter Gebärmuttermuskulatur und minimiert, das Risiko einer Fehlgeburt;
  • trägt zur normaler Brustfunkzion bei;
  • erleichtert die Schwangerschaft.

Indikationen für die Anwendung

Es wird empfohlen Progesteron 200 mg zu kaufen, wenn Sie die folgenden Zustände haben:

  • niedriger Progesteronspiegel;
  • Planung der Schwangerschaft nach Fehlgeburt (eine oder mehrere) oder nicht ausgetragene Schwangerschaft;
  • Blutungen, die durch ovariale Dysfunktion verursacht werden;
  • schmerzhafte Menstruationen aufgrund einer Entwicklungsstörung der Genitalien;
  • Amenorrhoe (keine Menstruationen);
  • bedrohliche Fehlgeburt während der Schwangerschaft.

Sie sollten Progesteron 100 mg nur entsprechend der ärztlichen Verschreibung einnehmen. Sie können den Hormonspiegel nicht selbstständig messen und die Ursache der Probleme bestimmen, also sollten Sie sich an einem Arzt wenden. Der Arzt verschreibt die Progesteron Tabletten nur nach der entsprechenden Untersuchung.

Progesteron wird den Männern viel weniger häufig als den Frauen verschrieben. Generell ist die Störung der Androgenproduktion (männliche Hormone) eine Indikation für die Anwendung von Progesteron.

Progesteron Dosierung

In Deutschland können Sie Progesteron rezeptfrei in Dosierungen von 100 und 200 mg kaufen. Die optimale Dosierung muss von einem Arzt bestimmt werden.

Preis von Progesteron

In den deutschen Online-Apotheken ist der Preis von Progesteron 100 mg €1,66-2,97 pro eine Tablette. Der Preis von rezeptfreien Progesteron 200 mg variiert von €2,28 bis €4.47 pro 1 Tablette.

Wie nimmt man Progesteron ein?

Die Dosierung von Prometrium muss von einem Arzt bestimmt werden. Nehmen Sie Progeffik 100 mg oder Progesteron 200 mg entsprechend der ärztlichen Verschreibung ein. Schlucken Sie Tabletten und trinken genug nicht heißes stilles Wasser nach.

Nebenwirkungen

  • Bluthochdruck;
  • Übelkeit;
  • Bauchauftreibung;
  • Schmerzen im Brust;
  • Scheidenausfluss;
  • Stimmungsschwankungen;
  • Schwindel;
  • Schläfrigkeit;
  • Sehstörungen;
  • niedrige oder erhöhte Libido.

Wenn die Nebenwirkungen nach der Einnahme von Progesteron 200 mg Ihnen belästigen, wenden Sie sich bitte sofort an Ihren Arzt. Progesteron kann die Fahrfähigkeit oder die Fähigkeit, Arbeit zu machen, die Konzentration erfordert, beeinflussen.

Gegenanzeigen:

  • Thrombose oder Thromboseneigung;
  • Brustkrebs;
  • Krebs der Genitalien;
  • beeinträchtigte Leberfunktion;
  • Hepatitis;
  • Stillen.

Während der Einnahme von Progesteron 100 mg begrenzen die Verwendung von Alkohol, Koffein und Tabak. Verzichten Sie sich auf schwere körperliche Belastung. Erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie irgendwelche Medikamente oder Nahrungsergänzungsmittel einnehmen.

Wo kann man Progesteron rezeptfrei in Deutschland kaufen?

Wenn Sie aus irgendeinem Grund Progesteron in den Apotheken ihrer Stadt nicht kaufen können, wenden Sie sich bitte an den Online-Apotheke. Wählen Sie die Website, wo Sie Progesteron bestellen, verantwortungsvoll aus. Viele Websites bieten Progesteron günstig zu kaufen, aber der niedrige Preis von Prometrium ist oft ein Zeichen der Fälschung. Sparen Sie Geld nicht, wenn Sie Medikamente kaufen, weil ihre Gesundheit von ihrer Qualität abhängt. Wenn Sie Fragen zu Progesteron 100 mg haben, stellen Sie sie bitte an Mitarbeiter einer Online-Apotheke.

Wie kann man den Progesteronspiegel normalisieren?

Um den Progesteronspiegen zu normalisieren, benötigen Sie qualifizierte ärztliche Hilfe und qualitativ hochwertige Medikamente. Aber es gibt einige weitere Hilfsmethoden, die die Wirksamkeit der Therapie verbessern können:

  • Vermeiden Sie stressige Situationen, Konflikte, zu starke Emotionen. Nervenstörungen sind sehr gefährlich für den Hormonspiegel.
  • Schlafen Sie genug Die Produktion aller lebenswichtigen Hormone ist während des Schlafes an aktivsten, wenn andere Körpersysteme sich ausruhen.
  • Für die normale Produktion von Progesteron soll Ihre Diät ausreichende Menge Protein enthalten. Essen Sie mageres Fleisch und Fisch, Milchprodukte, Nüsse, Hülsenfrüchte und Proteinergänzungen
  • Verzichten Sie sich auf Produkte, die den Progesteronspiegel reduzieren. Aktuelle Studien haben gezeigt, dass Pfefferminz und Lakritze negativ die Progesteronsynthese bei Frauen beeinflussen.
  • Vermeiden Sie übermäßige körperliche Belastung. Die Aktivität soll moderat sein und Vergnügen bringen. Übermäßige Müdigkeit und Muskelschmerzen sind inakzeptabel.
  • Normalisieren Sie das Körpergewicht. Sowohl Übergewichtigkeit als auch Untergewichtigkeit haben einen negativen Einfluss auf die Progesteronsynthese. Wenn Sie übergewichtig sind, konsultieren Sie einen Ernährungsberater und ein qualifizierter Trainer, um richtig Ihre Ernährung und körperliche Aktivität zu organisieren. Wenn Sie untergewichtig sind, bereichern Sie Ihre Ernährung mit energiereichem gesundem Lebensmittel (Seefisch, Nüsse, pflanzliche Öle, Käse, Fleisch, Obst und stärkereiche Gemüse, Getreide) und treiben Sie mäßig Sport.
  • Beschränken Sie die Verwendung von Alkohol und verzichten Sie sich auf Tabak. Schlechte Gewohnheiten beeinflussen negativ alle Körpersysteme, einschließlich der endokrinen Drüsen. Laut Statistik ist mindestens 15% der endokrinen Erkrankungen bei Frauen mit Rauchen und Trinken verbunden.
progesteron rezeptfrei kaufen
mobile version →