desktop version →
Metformin
Metformin
Metformin ist ein wirksames Mittel zur Behandlung von Typ-II-Diabetes. Metformin 850 mg hilft, den Blutzuckerspiegel zu kontrollieren, senkt die Cholesterinwerte und verbessert die allgemeine zellvermittelte Immunität.
Wirkstoff: metformin
metformin kaufen

Metformin zu einem niedrigen Preis in Deutschland rezeptfrei kaufen

Metformin ist ein wirksames Mittel zur Behandlung von Typ-II-Diabetes. Metformin 850 mg hilft, den Blutzuckerspiegel zu kontrollieren, senkt die Cholesterinwerte und verbessert die allgemeine zellvermittelte Immunität.

In Online-Apotheke können Sie Metformin rezeptfrei kaufen. Auf der Webseite können Sie auch eine kostenlose Beratung eines Spezialisten bekommen, welcher alle Ihre Fragen bezüglich des Produktes beantworten wird. Bevor Sie Metformin 850 mg kaufen, sprechen Sie unbedingt mit Ihrem Arzt.

Was ist Metformin?

Metformin enthält den Wirkstoff Metforminhydrochlorid, welcher zur Behandlung von Typ-II-Diabetes verwendet wird. Metformin erhöht die Empfindlichkeit der Insulinrezeptoren und senkt den Blutzuckerspiegel. Heutzutage ist Metformin weltweit das populärste Arzneimittel zur Behandlung von Diabetes. In der Medizin wird es schon seit über 40 Jahren erfolgreich verwendet, Metformin wird außerdem zur Gewichtsreduktion bei Patienten mit Diabetes verwendet. Man kann Metformin in der Dosis 500 und 850 mg rezeptfrei kaufen.

Was sind die Vorteile von Metformin?

Metformin 500 mg hab erhebliche Vorteile gegenüber vielen anderen Arzneimitteln zur Behandlung von Diabetes:

Normalisierung der Cholesterinwerte. Als Ergebnis verbessern sich die Funktionen der Bauchspeicheldrüse, des Darms, des Herzens und der Blutgefäße. Dank der Normalisierung des Cholesterinspiegels beschleunigt sich der Stoffwechsel, was hilft, das Übergewicht loszuwerden. Die Senkung der Menge an Fett im Körpererhöht seinerseits die Insulinempfindlichkeit und fördert die wirksamere Behandlung von Diabetes.

Sichere Wechselwirkung. Metformin 850 mg kann sowohl als Monotherapie als auch zusammen mit anderen Arzneimitteln zur Behandlung von Diabetes verwendet werden.

Normalisierung der Insulinproduktion. Wie die klinischen Studien gezeigt haben, normalisiert Metformin die Insulinsynthese und verbessert dabei den Zustand der Bauchspeicheldrüse und nimmt einen positiven Einfluss auf den gesamten Hormonhaushalt.

Verjüngende Eigenschaften. Für Regenerationsprozesse im Körper ist Somatotropin (Wachstumshormon) verantwortlich. Insulin ist ein Somatotropinantagonist und blockiert seine Wirkung. Bei einer übermäßigen Produktion von Insulin senken sich die Werte des Wachstumshormons. Aus diesem Grund wird bei Menschen mit Diabetes häufig eine vorzeitige Alterung beobachtet. Metformin normalisiert die Insulinsynthese und nimmt einen indirekten Einfluss auf die Erhöhung der Somatotropinkonzentration. Als Ergebnis verlaufen die regenerativen Prozesse im Körper schneller, wodurch eine verjüngende Wirkung erreicht wird.

Hilft, das Übergewicht loszuwerden. Viele Ärzte empfehlen den Patienten, Metformin zur Gewichtsreduktion zu kaufen. Glukose ist eine der Energiequellen des Organismus. Da Metformin 850 mg den Wert der Blutglukose senkt, ist der Organismus gezwungen, sich selbstständig mit Energie zu versorgen und dafür die Fettreserven zu verwenden. In Verbindung mit einer ausgewogenen Ernährung lässt Metformin zur Gewichtsreduktion gute Ergebnisse erzielen.

Wie wirkt Metformin?

Metformin bewirkt den Stoffwechsel von Kohlenhydraten und senkt die Menge an Glukose, welche im Darm aus der Nahrung absorbiert wird. Metformin reduziert auch die Menge der in der Leber produzierten Glukose. Dadurch senkt sich der Wert des gesamten Blutzuckers. Metforminhydrochlorid erhöht auch die Empfindlichkeit der Muskelzellen gegenüber Insulin, wodurch die Glukose effektiver verbraucht wird. Die Menge an produziertem Insulin senkt sich und normalisiert sich allmählich, die normale Funktion der Bauchspeicheldrüse stellt sich wieder her. Metformin 850 mg ist eines der wirksamsten Arzneimittel zur Behandlung von Typ-2-Diabetes, aber es ist für Typ 1-Diabetes nicht geeignet. Bevor Sie Metformin 850 mg kaufen, sollen Sie eine Untersuchung durchführen lassen, um festzustelle, ob dieses Arzneimittel Ihnen passt.

Wie wird Metformin eingenommen?

Sprechen Sie mit dem Arzt, bevor Sie Metformin bestellen. Die optimale Dosierung und die Einnahmehäufigkeit sollen vom Arzt bestimmt werden. In den meisten Fällen empfehlen die Ärzte, Metformin 2 oder 3-mal pro Tag einzunehmen. Die gesamte Tagesdosis soll höchstens 3000 mg Metforminhydrochlorid betragen.

Nehmen Sie Metformin während oder kurz nach der Mahlzeit ein und schlucken Sie die ganze Tablette (nicht zerkleinern oder zerkauen). Während der Behandlung sollen Sie regelmäßig vom Arzt beaufsichtigt werden und den Blutzuckerspiegel überwachen. Wenn Diabetes durch das Übergewicht oder die Adipositas begleitet wird, muss die Einnahme von Metformin mit einer ausgewogenen Ernährung und körperlicher Aktivität kombiniert werden.

Wenn Sie die Einnahme von Metformin verpasst haben, nehmen Sie das Arzneimittel mit der nächsten Mahlzeit ein. Wenn Sie zu dieser Zeit schon die nächste Dosis einnehmen müssen, ist keine zusätzliche Dosis erforderlich. Nehmen Sie eine doppelte Dosis auf einmal nie ein.

Dosierung von Metformin

In den Online-Apotheken Deutschlands können Sie Metformin in der Dosis von 500 und 850 mg rezeptfrei kaufen. Um die optimale Dosierung richtig zu bestimmen, sprechen Sie mit Ihrem Arzt. Die empfohlene Dosis von Metformin hängt vom Körpergewicht, von der Schwere der Erkrankung, vom allgemeinen Gesundheitszustand und von anderen individuellen Faktoren ab.

Nebenwirkungen von Metformin

Nach der Einnahme von Metformin treten die Nebenwirkungen selten auf und sind schwach ausgeprägt. Mögliche Nebenwirkungen:

  • Übelkeit;
  • Durchfall;
  • Bauchaufblähungen;
  • Sodbrennen;
  • Magenbeschwerden;
  • Appetitlosigkeit;
  • Müdigkeit.
,

Extrem selten treten solche Reaktionen wie Verhaltensänderungen, Schläfrigkeit, Konzentrationsstörungen, Unruhe beim Schlaf auf. Wenn bei Ihnen irgendwelche Nebenwirkungen nach der Einnahme von Metformin aufgetreten sind, wenden Sie sich an den Arzt.

Vorsichtsmaßnahmen bei der Einnahme von Metformin

Die Einnahme von Metformin unter ärztlicher Leitung ist wirksam und sicher, aber man soll die Vorsichtsmaßnahmen treffen. Bevor Sie Metformin 850 mg rezeptfrei kaufen, vergewissern Sie sich, dass es keine Gegenanzeigen gibt, zu welchen die folgenden Faktoren gehören:

  • Allergie gegen einen der Bestandteile des Arzneimittels;
  • schwere Herz- oder Lebererkrankungen;
  • diabetische Ketoazidose;
  • Flüssigkeitsverlust;
  • Nierenerkrankungen;
  • Schwangerschaft und Stillzeit;
  • Einnahme von blutdrucksenkenden Arzneimitteln;
  • Blutvergiftung;
  • Alkoholismus;
  • Alter unter 18 Jahre.

Wenn Sie die Prozedur durchführen lassen müssen, welche die Einführung des Farbstoffs ins Blut erfordert, sollen Sie die Einnahme von Metformin vorübergehend aufhören. Während der Behandlung vermeiden Sie Alkohol, denn die alkoholhaltigen Getränke können in Verbindung mit Metformin 500 mg die Hypoglykämie und Laktatazidose hervorrufen. Während der Behandlung vergessen Sie nicht über die Diät und körperliche Belastungen.

Der Preis für Metformin

In den Online-Apotheken Deutschlands beträgt der Preis für Metformin 500 mg € 0,25-0,35. Der Preis für Metformin 850 mg variiert von € 0,50 bis 0,70. Der Preis ist für 1 Tablette angegeben.

Wo kann man Metformin rezeptfrei kaufen?

Sie können Metformin in einer Online-Apotheke in Deutschland sicher rezeptfrei kaufen. Auf der Webseite werden Sie eine kostenlose Beratung bekommen und alle notwendigen Informationen über das Arzneimittel erfahren. Vor dem Kauf sprechen Sie mit Ihrem Arzt, um zu erfahren, wie Metformin zur Gewichtsreduktion und zur Behandlung von Diabetes eingenommen werden muss.

metformin online
mobile version →